Promo Video zur neuen Given OVA stellt Titelsong vor

iven: Uragawa no Sonzai

Auf der offiziellen Website für Given: Uragawa no Sonzai (Given: Die Kehrseite der Medaille), der neuen OVA, die auf dem Given-Manga von Natsuki Kizu basiert, wurde am Freitag ein neues Promovideo für den Anime online gestellt. Das Video zeigt zum ersten Mal eine Vorschau auf den neuen Titelsong des Anime, der mit „Uragawa no Sonzai“ den gleichen Namen trägt wie der Anime. Die titelgebende Band Given aus der Geschichte performt den Song.

Der neue Anime wird sich auf Mafuyu und Ritsuka während der Ereignisse des Films konzentrieren. Er wird zusammen mit der limitierten Ausgabe des siebten Bandes des Mangas am 1. Dezember erscheinen.

Die TV-Serie, welche ab Juli 2019 in Japan ausgestrahlt wurde beschreibt sich wie folgt:

Irgendwie haben die Gitarre, die er früher so gerne gespielt hat, und die Basketballspiele, die ihm so viel Spaß gemacht haben, ihren Reiz verloren…
Das war, bis Ritsuka Uenoyama zufällig Mafuyu Sato traf. Ritsuka hatte begonnen, seine Leidenschaft für Musik in seinem Alltag zu verlieren, doch dann hört er Mafuyu zum ersten Mal singen. Das Lied trifft ihn mitten ins Herz und die Distanz zwischen ihnen beginnt sich zu verändern.

Der Anime-Film Given wurde in Japan im August 2020 veröffentlicht. Crunchyroll hat am 2. Februar mit dem Streaming des Films begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.