Idolm@ster-Sprecherin Asami Shimoda feiert die Geburt ihres Kindes

Ami & Mami Futami

Die 35-jährige Synchronsprecherin Asami Shimoda gab am Montag in ihrem Blog bekannt, dass sie einen gesunden Jungen zur Welt gebracht hat. Shimoda entschuldigte sich, falls jemand überrascht sein sollte, da sie ihre Schwangerschaft nicht vorher angekündigt hatte, aber sie ist nun überaus glücklich: „Ein Kind zu haben, war seit vielen Jahren mein Traum, und jetzt, wo ich diesen Moment erreicht habe, bin ich voller Dankbarkeit!“

Shimoda verlieh u.a. den Idolm@ster-Zwillinge Ami und Mami Futami ihre Stimme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.